· 

Was hat es mit meinem Namen auf sich?

Me and my Phoenix

Was hat mit meinem Namen auf sich?

Wieso ändere ich ihn nicht wenn es nicht mehr nur um bücher geht?

 

Nach der Zeit wurde der Phönix zu meinem Erkennungszeichen, viele verbinden mich schon mit Phönixen und das freut mich unglaublich! Ich schwöre euch das ich unfassbar gerne eines dieser wunderschönen Tiere hätte, deshalb kam ich damals von meinem Bookstagramnamen (Alter account) „AbookPassion“ zu „AbookPhoenix“, es war der erste Name mit dem ich mich zu 100% wohl gefühlt habe.

 

Während meines Praktikums (Mediengestaltung) habe ich einige Dinge für meinen Blog erstellt als Übung mit Photoshop. Dazu solltet ihr wissen das meine Tante bei dem Verlag bei dem ich mein Praktikum gemacht habe arbeitet und ich quasi bei ihr das Praktikum gemacht habe, deshalb lag der Fokus bei den Übungen auf meinem Blog. Zuerst brauchte ich ein Logo und da stellte sich mir die Frage willst du wirklich „AbookPassion“ oder doch lieber„AbookPhoenix“ sein, ich entschied mich für letzeres nachdem ich mich lange mit dem vorherigen Namen nicht wohl gefühlt habe und es war die beste Entscheidung, die ich jemals getroffen habe. Seitdem komme ich von meinem geliebten Namen nicht mehr los, ich identifiziere mich damit und es ist der erste und einzige Name bei dem ich stolz sage: „Ja das bin ich!“

Kommentar schreiben

Kommentare: 0