· 

Catching Beauty - du entkommst mir nicht

Catching Beauty

Rezension – Catching Beauty

 

[Unbezahlte - Werbung]

Catching Beauty – du entkommst mir nicht

J. S. Wonda

 

Ich habe dich gehen lassen, aber das war ein Fehler.

Und aus diesem habe ich gelernt.

 

Ich bin absolut begeistert! Ich hatte erwartet, dass mir auch Band 2 wieder so gut gefallen wird aber, dass ich so hin und weg bin nicht!

 

5/5 Flammen!

 

Eine andere Bewertung hat dieses Buch einfach nicht verdient! Die volle Punktzahl ist meiner Meinung das mindeste! Also wirklich. Der Schreibstil lässt sich so verdammt gut lesen und Jane schafft es zwischen all den dunklen Seiten von Ambers & Scrillas

Geschichte Gefühle mit einzubringen. Ich habe jede Sekunde des Lesens genossen und bin froh doch spontan zu dazu gegriffen zu haben. All die Handlungen und Wendungen sind logisch aufgebaut und bringen einen als Leser wirklich zum mitfiebern. Ich glaube das ich wirklich keine Sekunde, in der ich nicht gelesen habe ich über das Buch nachgedacht habe…

 

Wow Amber ist wirklich zu einer Powerfrau geworden. Natürlich lernt sie noch mit dem Leben der drei Männer umzugehen – erst recht mit Cracks, aber ich muss sagen das sie sich echt gut schlägt und ich mich darauf freue sie in Band 3 wieder neu kennenzulernen. Neben der Kampfwilligen Seite habe ich die verletzliche Amber kennengelernt und bin gespannt, was ich in Band 3 noch so über sie erfahre, was sie sich traut und ob sie Crack weiterhin Tapfer die Stirn bietet.

 

Crack, Scrilla, C wie auch immer er ist einfach… WOW!

Wie Amber habe ich als Leserin Crack vollkommen neu kennengelernt.

Während er in Band 1 sehr distanziert und sparsam mit seinen Gefühlen umgegangen ist, konnte man dieses Mal wirklich merken das auch ein Mann wie Crack ein Herz und Gefühle hat. (Das würde C wohl nicht gerne hören)

 Egal. In Band 1 war ich zwar ein kleiner Fan von ihm, aber jetzt nach 2 weiß ich nicht so recht wie ich es beschreiben soll, sagen wirs so:

Er ist in mein

Bookboyfriend

Herz eingebrochen und hat sich zwischen meinen Herzensmännern bequem gemacht, einfach so. Ich hatte kein Mitspracherecht.

Aber was soll man von Crack erwartet?

Mir hat es wirklich gut gefallen, das Jane dieses Mal dafür gesorgt hat das Crack mehr tiefe bekommt und zeigt das auch er nur ein Mensch ist. Keinen, falls Gefühlslos und dazu im Stande sie zu lieben. Aber nur sie.

 

 

Im Gesamtpaket kann ich nur davon schwärmen und bezweifle keinen, falls das Band 3 schlechter wird als die ersten beiden, weshalb ich mich sehr freue mich auf das Final zu stürzen! Erst recht nach diesem Ende!

Ich zitiere Ly:

»... er wird nicht zulassen, dass du ihm entkommst.«

 

Ohne groß zu Spoilern. Ich habe schon bei Band 1 gedacht das diese Geschichte nicht zu toppen ist. Jetzt nach Band 2 bin ich mir hundert prozentig sicher. Bekanntlich liebe ich die Cover von

Catching

Beauty, aber sowas von! Alleine dafür könnte ich fünf Punkte geben, zu gut, dass die Story auch fünf Punkte verdient hat. Schreibstil ein Traum und Charaktere rund um C & Beauty ebenfalls gut ausgebaut. Also ich akzeptiere ab sofort meine Fesseln, die Catching Beauty heute nochmal enger gezogen hat und gebe mich Amber & Scrilla hin, ich bin der Story unterlegen.

 

Wenn ihr nach einer außergewöhnlichen Lovestory mit Action, Spannung, Gefühl und viel Sex sucht seit ihr bei Catching Beauty.

Ein absolutes Lesehighlight!

Und eine dicke fette Buchempfehlung für alle Dark Romance Liebhaber!

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0