· 

Rock My Heart

Rock My Heart

Rezension – Rock My Heart

 

[Werbung-Unbezahlt]

Rock My Heart

 

Ich habe die Geschichte um Adam und seine Peach förmlich inhaliert und kann sie nur weiter empfehlen 

Es geht um Rowan Michaels (Peach) sie hat gerade vor ihr Studium anzutreten als sie ihren Freund bei einem Konzert der Band The Last Ones To Know beim Fremd knutschen erwischt. Eine Welt bricht für sie zusammen als Adam Everest der Liedsänger der Band sie davon abhält zu zerbrechen. Die beiden kommen sich näher obwohl Rowan nicht mehr als Freundschaft will da Adam für sie ein totaler Playboy ist und sie keine Interesse an einem One-Night-Stand hat.

Die Geschichte hat ihre Höhen und tiefen die sich gegenseitig ausgleichen. 

Es ist sehr Detailliert geschrieben und man kann sich echt gut in die verschiedenen lagen von Rowan versetzen (Ich habe sogar mit geweint und mit gelacht)

 

6/5 Flammen!

 

Ich kann euch echt ans Herz legen dieses Buch zu lesen falls ihr genauso gerne wie ich Liebesgeschichte lest die sich mit Badboys befassen. Adam ist nämlich ein absoluter Freigeist der sein Leben auskostet. Bis er auf seine Peach trifft

Ich will euch ja nicht zu viel Spoilern also wenn ihr Interesse hat könnt ihr es euch selbst durchlesen

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0